Corona und die sportlichen/sozialen Auswirkungen auf unseren Verein

Liebe Mitglieder*innen,

nahezu stündlich haben sich in den letzten Tagen die Meldungen, Empfehlungen und auch Weisungen zum Verhalten in der Corona Infektionskrise überschlagen.Schweren Herzens, aber gemäß unserer Sorgfaltspflicht und Verantwortung legen wir fest:

  • Der Punkspielbetrieb ist bis 17.4. gemäß Weisung HTTV ausgesetzt.
  • Die Walpurgisparty wird abgesagt, gemäß Empfehlung des RKI.
  • Das gesamte Training, Tischtennis und Ropeskipping, fällt ab sofort, 13.3.2020,bis auf Weiteres, für Erwachsene und den Nachwuchs aus, da Stadt und Krisenstäbe den Betrieb der Sporthalle untersagt haben. Wir melden uns, wennder Betrieb wieder aufgenommen werden kann.
  • Ob das Jubiläumsfest am 21. 6. und 22. 6. stattfinden kann, wird sich erst in den nächsten Wochen zeigen. Falls es stattfinden kann, werden wir wie immer offizielle Einladungen verschicken.

Das sind alles keine guten Meldungen und unser Verein wird die Krise auch zu spürenbekommen. Aber lasst uns zusammenhalten und gemeinsam handeln.Bleibt bitte gesund und kommt gut durch die nächsten Wochen.

Arno Mieth (1. Vorsitzender) Hans-Jürgen Fuks (2. Vorsitzender)

Close Menu