59 Jahre aktiv für die DJK & eine Eintragung in das goldene Buch – Ehrungen beim Sommerfest

59 Jahre aktiv für die DJK & eine Eintragung in das goldene Buch – Ehrungen beim Sommerfest

Einen gelungenen Saisonabschluss feierten die Mitglieder der DJK TTC Ober-Roden am vergangenen Samstag. Etwa 40 Leute hatten der Hitze getrotzt und sich unter der großen Linde im Hotel Lindenhof ein schattiges Plätzchen gesucht. Bevor es zu den Leckereien vom Grill und ans Salatbüfett ging, wurden die erfolgreichen Spieler der letzten Saison geehrt.

Es wurden die Sieger der Vereinsmeisterschaften gekürt. Besonders gefeiert wurde Alwin Gotta, der nach 59 Jahren seine letzte Saison als aktiver Spieler für den Verein beendet hatte. Zuvor hatte er noch 6 Jahre für die Katholische Jugend gespielt, so dass er auf insgesamt 65 Jahre Tischtennis-Erfahrung zurück blickt. Diese wird er weiterhin als Hobby-Spieler dem Vereinsnachwuchs zur Verfügung stellen. Als besonderer Gast wurde Bürgermeister Roland Kern begrüßt. Er brachte das Goldene Buch der Stadt Rödermark mit, in das sich die 16jährige Louisa Gotta aus der Abteilung Rope Skipping eintragen durfte. Sie hatte im Frühjahr mit ihrem Team und im Einzel den Titel Deutsche Meisterin ersprungen. Im August nimmt sie daher an den Europameisterschaften in Graz teil.

Close Menu