Home

 

 

 

Akademische Feier DJK 2010 (7)

Die DJK Ober-Roden trauert um Michael Schrod

(  Fahnenträger zum Jubiläum 50 Jahre DJK).

Die Beerdigung ist am Dienstag, 28.03.2017 um 13.30 Uhr

auf dem Friedhof in Ober-Roden.

 

 

 

 

 

film-190-240

 

 

Faschingsumzug 2017:

Auch in diesem Jahr läuft die DJK wieder mit. Motto: Piraten

 

imag1146

 

 

Die ersten Bilder von unserem Familienabend

 

YANG_DSC08215

Unsere Vereinsmeister im Jugendbereich

 

YANG_DSC08198

Langjährige Mitglieder und Spieler

YANG_DSC08160

Von der Stadt Rödermark geehrte Sportlerinnen und Sportler

YANG_DSC08204

Rope-Skipperinnen nach ihrem Auftritt

 

Pressebericht vom 06.12.2016

 

  1. Damenmannschaft festigt zweiten Tabellenplatz

Mit einem überzeugenden Sieg beendete die erste Damenmannschaft der DJK-TTC Ober-Roden die Hinrunde in der Bezirksoberliga. Dank einer herausragenden Spitzenspielerin Katharina Weimar wurde der ambitionierte Aufsteiger aus Heusenstamm mit 8:4 bezwungen. Sie gewann ihre drei Einzel und gemeinsam mit Susanne Heid auch das Doppel. Weitere zwei Punkte steuerte Tina Braunsdorf bei, die die erkrankte Sandra Zaig vertrat. Zwei Siege holte auch Susanne Heid im hinteren Paarkreuz. Knapp geschlagen geben musste sich die auf Nummer zwei aufgerückte Laura Griessmann in ihrem zweiten Einzel. Mit nur einem Punkt Rückstand auf Tabellenführer Bornheim und fünf Punkten Vorsprung auf die drittplatzierte Mannschaft aus Hausen hat sich das Team eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde geschaffen.

  1. Damenmannschaft Meister der Hinrunde

Mit einem souveränen 8:1 Sieg gegen den TV 1891 Bürstadt II beendete die zweite Damenmannschaft die Hinrunde. Das  Team um Jutta Hafner, Alexandra Hartfiel, Silvia Braunsdorf, Katja Hoffman, Stefanie Herzog-Fismer, Brigitte Ohrmann und Eva Rausch konnte sich in der Bezirksliga Gruppe 1 überlegen durchsetzen und geht mit acht Siegen und keiner Niederlage als Vorrundensieger hervor.  Jutta Hafner sicherte sich mit 14 Siegen und nur einer Niederlage die zweitbeste Bilanz der Liga.

 

Gegen die TGS Hausen verlor die  4. Herrenmannschaft mit 2:9. Lediglich Helmut Keller und Willi Sölch konnten sich im Einzel durchsetzen und konnten zwei Siege beisteuern. Die Mannschaft landet somit auf Rang 11 der  3.Kreisklasse Ost

 

DJK Stammtisch  entfällt:

Der Stammtisch der DJK der üblicherweise am 08.12.16 um 19:00 im Lindenhof stattfinden sollte, fällt an diesem Termin jedoch aus. Der nächste Stammtisch wird  erst im neuen Jahr am 12.01.17 stattfinden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HY_201606_VM_11

Neue Vereinsmeister im Mixed:

Verena Schrod und Michael Sauer

Den 2.Platz belegten Katja Hoffmann und Ralf Schneider.

Dritter wurden Dagmar Rieble und Sebastian Pelz

 

HY_201606_VM_12

Ciaran Rühmkorff ist der neue Vereinsmeister bei den Herren.

2. Sebastian Pelz (rechts)

3. Hans Jürgen Fuks (links)

 

HY_201606_VM_09

Im Heren Doppel wurden,

Sebastian Pelz und Karlheinz Möbius neuer Vereinsmeister.

Den 2. Platz belegten Michael Sauer und Ciaran Rühmkorff

Auf dem Bild sehen sind die dritt platzierten Arno und Patrick Mieth( Vater und Sohn)